Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Das fünfte Geisslein

Roman

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

17,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96940-829-2
Autoren: Awischus, Michael
Mehr Artikel von: Awischus, Michael
Seiten: 265
Einband: Taschenbuch


Details

Produktbeschreibung

2012. Der jüdische Verleger Alfred Klinger besucht mit seiner Familie die Stadt anlässlich eines Prozesses am Leipziger Bundesverwaltungsgericht. In der innerstädtischen Einkaufsmeile bricht seine Tochter plötzlich zusammen: Herzstillstand! Als zufälliger Zeuge reanimiert der Ingenieur Lutz Hess das Mädchen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Alexandra Klinger überlebt. Es entwickelt sich eine Geschichte um die Herkunft Alfred Klingers, um die exzentrische Liebe seiner Tochter zu ihrem Retter und die Notwendigkeit dessen Tochter, Stephanie Hess, in einer prekären Situation zur Seite zu springen. Warum tut Alfred Klinger das? Immerhin ist der Wahl-Münchner Deutschlands erfolgreichster Medienmogul. Vielleicht, weil ihn die Tage in seiner Heimatstadt Leipzig verändert haben. Der Autor entwickelt ein gesellschaftspolitisches Szenario mit Elementen, die einem bekannt vorkommen wollen.

Verlagskonzept FAQ für Autoren