Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Perlen ohne Glanz

Mit dem Herzen sieht man mehr

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-95744-146-1
Autoren: Willms, Gerd
Mehr Artikel von: Willms, Gerd
Seiten: 141
Einband: Softcover
Externer Link zum E-Book


Details

Produktbeschreibung

Die 'Perlen' in dieser spannenden Geschichte sind ein nutzloses Pony, ein müder Bauer, ein krankes Kind und eine lebensmüde Reitlehrerin - Figuren ohne Glanz. Aber: Mit dem Herzen sieht man mehr! Gerd Willms wurde im Jahre 1950 in Paraguay geboren. Seine Eltern waren im Zweiten Weltkrieg aus der Ukraine nach Deutschland evakuiert worden. Aus Angst vor der Verschleppung nach Sibirien waren sie nach Paraguay geflüchtet. Gerd Willms wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Im Jahre 1972 wanderte er nach Deutschland aus. Er ließ sich zunächst zum Erzieher ausbilden, besuchte anschließend eine theologische Fachschule in Deutschland und studierte Theologie in Kanada, USA und Deutschland. Nach über fünf Jahren pastoraler Tätigkeit in Deutschland zog er mit seiner Familie in die Schweiz, das Heimatland seiner Frau. Gerd Willms ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und Großvater von drei Enkelkindern. Er arbeitete bis zu seiner Frühpensionierung als Theologe und Sozialberater in Basel. Über seine Kindheitserlebnisse in Paraguay hat er zwei Bücher geschrieben. Das Buch 'Perlen ohne Glanz' ist im Gegensatz zu seinen ersten Büchern nicht autobiografisch. Es reflektiert aber seine Überzeugung, dass der Wert und das Glück eines Menschen nicht am äußeren Glanz festzumachen sind.

Verlagskonzept FAQ für Autoren