Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Das Vakuum der Hintertüren

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

14,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96940-378-5
Autoren: Bühler, Gero
Mehr Artikel von: Bühler, Gero
Seiten: 241
Einband: Taschenbuch


Details

Produktbeschreibung

Ankünfte, in denen kein Ankommen ist, vielleicht aber ein Abschied? Abschiede, in denen kein Aufbrechen emporsteigt, aber wovon der Abschied? Und Alltägliches, das doch zur Bedeutung wird. Und, wo wir hinwollen und das in der Kindheit von uns schon erspielt. All das scheint durch die Texte, die sich hier versammelt finden, dabei in Prosa, aber auch Formen, die zwischen Prosa und Essay umherwandeln. Sollte diese Form Erzählessay genannt werden? - Gero Bühler, geboren und aufgewachsen in Leipzig, arbeitet und lebt in Ingolstadt. Bisher erschienen „Abstieg“ 1998 und „Skepsis im Sand“ 2009 sowie die Lyrikbände „WennWen“ 2000, „Probedüne“ 2006, „Warten in Alleen“ 2011 und „Mehr Schaun“ 2017.

Verlagskonzept FAQ für Autoren