Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Allerlei vom Gedicht. Wer mag das nicht

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

6,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-95744-004-4
Autoren: Cremer, Bruno
Mehr Artikel von: Cremer, Bruno
Seiten: 54
Einband: Softcover


Details

Produktbeschreibung

Eine 'lyrische Speisekarte' für Genießer: In 'Allerlei vom Gedicht' präsentiert der Autor und Lyriker Bruno Cremer eine originelle Mixtur poetischer Leckereien für den geistigen Genuss. Die ungewöhnliche Abfolge dieses raffiniert gewürzten Gedichte-Potpourris in Form einer Speisekarte weckt in der Tat den Lese-Hunger und den Durst nach mehr. Die dargebotenen Delikatessen reichen von der Sehnsucht nach Freiheit, nach Glück und Frieden und der Suche nach dem Sinn des Lebens über 'Nonsens-Reimereien' in bester Heinz Erhardt-Tradition bis hin zur Sinn-Findung und -Erfüllung à la Zen-Meditation. Da ist mit Sicherheit für jeden Lyrik-Geschmack etwas dabei - 'Guten Appetit'!

Verlagskonzept FAQ für Autoren