Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Geschichte(n) der Dummheit - Die sieben Sünden des menschlichen Schwachsinns

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

16,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-86901-897-3
Autoren: Specht, Dr. Harald
Mehr Artikel von: Specht, Dr. Harald
Seiten: 389
Einband: Softcover
Externer Link zum E-Book


Details

Produktbeschreibung

Der Mensch kennt sieben Gaben des Heiligen Geistes und sieben Tugenden. Er weiß von sieben Künsten und sieben Sakramenten. Von den sieben Sünden der Dummheit will er jedoch nie gehört haben. Typisch Mensch. Harald Specht beweist auf ironisch bestechende, teils lakonische Art und Weise, dass es sie gibt. Klöster werden zu Freudenhäusern, Menschen verbrennen Menschen im Hexenwahn, Scheintote erwachen wieder. Auch die Gegenwart beweist die Dummheit der Menschheit. Ob in Bedienanleitungen oder in der allgegenwärtigen Sprache. Dumm ist aber auch, dass man über diese Dinge nicht immer lachen kann!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Verlagskonzept FAQ für Autoren