Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikel mehr »
Chronik der Schule Haupersweiler
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rezensionen mehr »
Autoren

Gutsche, Klaus-Dieter

Gutsche, Klaus-Dieter
Klaus-Dieter Gutsche, 1955 in Wiesbaden geboren, lebt in Hamburg. Nach dem Abi Zivildienst auf der Pflegestation eines Altersheims („Feierabendheim“): Dort nachhaltige Konfrontation mit nichtgelebten Leben, Sterben, Einsamkeit. Viele Jahre Teil der Friedensbewegung. Einübung und Ausübung verschiedener Formen gewaltfreier Protestformen. Straßentheater, Schauspielschule, freie Theater- und Projektarbeit, Aufbau und Betrieb eines Kulturhauses. Studium Soziologie an der Goethe-Uni in Frankfurt: Schwerpunkt Ende der Weimarer Republik, faschistische Öffentlichkeit. Langjähriger nichtjournalistischer Mitarbeiter eines öffentlich-rechtlichen Medienunternehmens. Leidenschaftlicher Verfechter nichtkommerzialisierter gesellschaftlicher und kultureller Teilhabe. Ein weißes Blatt. Ein unbeschriebenes Blatt. CUT! Schnittchen ist Erstlingswerk. „Muss ja nicht immer ein Schrei sein, das Schrei!ben. Schreiben ist die zivilisierte Betschwester des Schreis. Ein schreitender Schrei.“
Engelsdorfer Verlag, ein Geschenk des Himmels! Klaus-Dieter Gutsche

  

Derzeit beliebt



Verlagskonzept FAQ für Autoren