Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Das achtarmige Tier mit drei Herzen und neun Hirnen

Phänomene & Rekorde in Natur und Landwirtschaft

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

11,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96940-259-7
Autoren: Barth, Dieter
Mehr Artikel von: Barth, Dieter
Seiten: 135
Einband: Taschenbuch


Details

Produktbeschreibung

Eine Welt der Rekorde zum Staunen: Rekorde und Extreme sind irgendwie faszinierend, weil sie die Grenzen des Normalen überschreiten. Die Natur ist voll von Absurditäten und Raritäten. Dass der Blauwal das weltgrößte Säugetier ist, weiß wahrscheinlich jeder. Aber dass die tropische Horn-Milbe das 1.200-fache ihres eigenen Körpergewichtes stemmen kann und damit den Elefanten als Weltmeister im Lastenheben entthront, ist ebenso sensationell wie der Bedarf von 27.000 Liter Wasser, die für die Herstellung von nur 1 Kilogramm Kakao notwendig sind. Die »menschengemachten« Rekordleistungen in der Landwirtschaft werden in Technik, Tier- und Pflanzenzucht sichtbar: Beispielsweise beim Reisanbau: Rund um den Erdball gibt es aktuell 120.000 (!) verschiedene Reissorten, die sich nach Aussehen, Aroma und Verwertung unterscheiden. Anders als in den bisher veröffentlichten »Büchern der Rekorde« beschränkt sich die vorliegende Wissenssammlung auf den »grünen« Bereich, auf Natur und Landwirtschaft – ein hoch interessantes Umfeld für einzigartige Spitzenwerte, Höchstleistungen und Besonderheiten rund um den Globus und in Deutschland.

Verlagskonzept FAQ für Autoren