Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikel mehr »
Von Menschen, Meer und mehr
11,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rezensionen mehr »
Autoren

Seidel, Horst

Seidel, Horst
Horst Seidel wurde 1936 in Leisnig  in Sachsen geboren und lebt in Dresden. Er lernte den Beruf eines Malers und arbeitete vorwiegend in Bibliotheken, u. a. mit Kindern und Jugendlichen. Das Studium am Institut für Literatur „Johannes R. Becher“ in Leipzig schloss er 1973 erfolgreich ab. 1997 erwarb er ein Diplom als Karikatur- und Pressezeichner, was er auch in einigen Büchern nachwies.
Der Autor kann auf zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien und in anderen Medien verweisen. Seine Buchveröffentlichung „Kommen und Gehen“ (1997/2001) und „Born zwischen den Wassern“ (2004); beide erschienen im Verlag DIE SCHEUNE – Dresden, wurden ergänzt durch zwei Kinderbücher aus dem Engelsdorfer Verlag – Leipzig: „Kletterpaule von Heiligenborn“ (2006) sowie „Oli, Felix und die Wölfe“ (2008). Zwischenzeitlich brachte der Verlag Goldenbogen in Dresden die Prosasammlung „warten auf Anschluss“ (2012) heraus. Ein Heft mit dem Titel „Luther, Gott und ich“ erschien in kleiner Auflage anlässlich der Reformationsdekade 2017 in der Edition Freiberg in Dresden.
Die jüngste Neuerscheinung „Die Wasserfänger oder ein Leben reicht nicht“ ist eine Art Jahrhundertbuch – und dem 20. Jahrhundert aus subjektiv-sozialer Sicht des Autors gewidmet. Sie empfiehlt auch den Verlag als zuverlässigen Partner des Autors.
 

  

Derzeit beliebt



Verlagskonzept FAQ für Autoren