Als die Iren für Napoleon fochten


Art.Nr.: 978-3-96145-375-7


Irische Hilfstruppen gab es in Frankreich schon vor Napoleons Zeit. Strategisch günstig zum Erzfeind England gelegen, wurde 1803 der Versuch wiederholt, eine Irische Legion aufzustellen. Tatsächlich waren die Iren Napoleon bis 1815 treu ergeben. Dass die irischen Einheiten dann nur noch wenige von der Insel Stammende in ihren Reihen hatten, brachte deren Mythos nicht ins Wanken. In der deutschsprachigen Literatur gibt es so gut wie keine Publikationen über die Napoleonischen Iren, obwohl sie 1813 aktiv in Bautzen, Reichenbach und im schlesischen Plagwitz kämpften. Peter Bundes Beitrag zu den Uniformen der Iren in Wort und Bild rundet diese Betrachtung ab.



Preis:

11,60 EUR

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Als die Iren für Napoleon fochten