Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Leise weht das Wort dahin

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96145-457-0
Autoren: Ensafpour, Nahid
Mehr Artikel von: Ensafpour, Nahid
Seiten: 92
Einband: Festeinband / Hardcover
Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem 18.02.2019 wieder vorrätig sein.


Details

Produktbeschreibung

In ihrem neuen Lyrikband entsendet Nahid Ensafpour Worte, um Grenzen zu überwinden und innere Landschaften zu erkunden: Räume erfüllt mit Liebe, Freiheit, Unbeschwertheit, aber auch von Schmerz, Dunkelheit und Unterdrückung getragen. Der Klang dieser Poesie ist behutsam, wo es angebracht ist und tönt kraftvoll, wenn es anzuklagen und zu mahnen gilt. Stärker als in bisherigen Veröffentlichungen besetzen Nahid Ensafpours Worte in diesem Buch gesellschafts- und zeitkritische Themen und weiten den Blick auf ferne Horizonte. Die im Iran geborene Autorin hat es sich zur Aufgabe gemacht, mittels ihrer Lyrik Brücken zwischen verschiedenen Kultur- und Sprachräumen zu schlagen. Mit Nachdruck erinnern uns ihre Gedichte daran, was es im Hier und Jetzt bedeutet, Mensch zu sein und menschlich zu bleiben. (Dr. Mathias Deußer)

Verlagskonzept FAQ für Autoren