Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Lucky Lucianos Erben - Die Chronik der wirklichen Weltmacht

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

18,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-939404-81-1
Autoren: Schanda, Erich
Mehr Artikel von: Schanda, Erich
Seiten: 668
Einband: Softcover


Details

Produktbeschreibung

Der gebürtige Niederbayer Erich Schanda lebt heute im Schwabenländle und schreibt in der Hauptsache politisch angehauchte Thriller und Kriminalromane. Bisher wurden bereits vier Romane sowie einige Kurzgeschichten in Anthologien von ihm veröffentlicht. Er ist Mitglied im »Syndikat”, der Vereinigung deutschsprachiger Krimiautoren und arbeitet – wenn er nicht schreibt oder recherchiert – als selbst. Softwareingenieur.  Das Manuskript ist in jahrelanger Arbeit entstanden und bietet dem politisch und historisch interessierten Leser eine unglaubliche Fülle an Daten, Fakten und Hintergrundinformationen zum Einfluss der Mafia in politische und wirtschaftliche Strukturen. Dabei wird auf jegliche Spekulation verzichtet. Die guten Kontakte des Autors zu vielen Amerikanern ermöglichten es, auch auf detaillierte Informationen zurückgreifen zu können, die in Europa nur schwer oder gar nicht erhältlich sind. 

Die einzelnen Kapitel: 
1. Der erste Teil dieser »unendlichen Geschichte” schildert die Entstehung, Immigration und Konsolidierung der Mafia, die US-Politik in Lateinamerika und die Aktivitäten der ehrenwerten Herren J. Edgar Hoover, Prescott Bush, Joe Kennedy und Franklin D. Roosevelt. 
2. Dieser Teil behandelt die Zusammenarbeit der amerikanischen Armee, Geheimdienste, Politiker und Industriellen mit der Mafia, den Nationalsozialisten und der Katholischen Kirche während des 2. Weltkriegs und in den Jahren danach.
3.  Dieser Teil der Recherche behandelt die Etablierung der verdeckten Operationen der CIA [Putsch, Propaganda, Drogen- und Waffenhandel, Geheimkriege, PsyOps, Mord] und die Kooperation von Mafia, Nixon und den Faschisten.
4.  Dieser Teil der Recherche behandelt die Unterstützung der Mafia für Kennedy und Nixon, die Revolution in Kuba und einige der sonderbaren Interventionen der CIA. Dieser Teil der Recherche behandelt das erste Jahr der Präsidentschaft Kennedys: die Außenpolitik, die Geheimdienste, die Mafia und – natürlich – die Frauen. 
5. Dieser Teil der Recherche behandelt das zweite Jahr von Kennedys Präsidentschaft, mit dem Schwerpunkt Kuba und der Ermordung Marilyn Monroes. 
6. Dieser Teil der Recherche behandelt die Konfrontationspolitik der Kennedys, die Entstehung einer Gegenallianz und die Vorbereitungen zur Ermordung des Präsidenten. 
7. In diesem Teil analysieren wir die Ermordung von John F. Kennedy und die Ermittlungen der Warren-Kommission. 
8. Dieser Teil enthält interessante Details über die Präsidentschaft von Lyndon Johnson, den Vietnamkrieg, den Garrison-Prozess und die Ermordungen von Martin Luther King und Robert Kennedy. 
9. Wenden wir uns nun folgenden Themen zu: die Präsidentschaft von Richard Nixon, die Kriege gegen Vietnam, Kambodscha und Laos, der Staatsterrorismus, Watergate sowie die Ermordungen von J. Edgar Hoover und Salvador Allende. 
10. Dieser Teil beleuchtet die folgenden Ereignisse: die Präsidentschaft von Gerald Ford und Jimmy Carter und die Ereignisse in Italien, Kambodscha, Indonesien, Iran, Afghanistan, Nicaragua und Irak. 
11. Dieser Teil der Recherche behandelt die Präsidentschaft von Ronald Reagan, die Aktivitäten von George Bush, die Vernetzung der CIA mit der Mafia, der P2, dem Vatikan und dem Drogen- und Waffenhandel. 
12. Wenden wir uns nun der Präsidentschaften von George Bush und Bill Clinton zu ... 
13. Dieser Teil der Recherche behandelt zuerst die ‘Wahl’ von George W. Bush zum US-Präsidenten und die Zusammensetzung seines Kabinetts. Im zweiten Abschnitt geht es um die Vorgeschichte, Ereignisse, Hintergründe, Konsequenzen und Untersuchungen des Terroranschlags vom 11. September 2001. 
14. Dieser letzte Teil der Recherche behandelt die Ereignisse in der Folge der Attentate des 11.9.01: Anthrax, Patriot Act, die Politik Israels von Scharon, der Afghanistan-Krieg und die Wirtschaftskrise. Dann geht es um die US-Politik in Lateinamerika, Asien und Afrika. Schließlich wird der Irakkrieg und die Strategie der USA gegenüber den ‘Schurkenstaaten’ behandelt. 
15. Eine Zusammenfassung über die organisierte Kriminalität – weltweit anzutreffen. 

Verlagskonzept FAQ für Autoren