Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Analyse einer Geschichtsfälschung. Oder: Das Jahrtausend der Märchen

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96940-632-8
Autoren: Sturm, Rainer
Mehr Artikel von: Sturm, Rainer
Seiten: 188
Einband: Taschenbuch
Externer Link zum E-Book


Details

Produktbeschreibung

Schon seit langer Zeit mehren sich die Hinweise, das unsere Historie massiv gefälscht wurde. Zuletzt machte der Historiker Heribert Illig mit Büchern über die Phantomzeit auf sich aufmerksam.
Aber die Elite der westeuropäischen Historiker schweigt. Man versucht wie immer die Sache auszusitzen. Denn als erstes müssten sie ihre eigene Rolle bei der Ausarbeitung und Stabilisierung der noch immer offiziellen Geschichte eingestehen. Und sie müssen bekennen, das sie keine unparteilichen Historiker sind, sondern Verfechter dieser überlebten Historie. Bisher haben sie keinen einzigen Beleg für die Richtigkeit „ihrer“ Geschichte erbracht. Sie beschränken sich darauf die Kritiker unglaubwürdig zu machen. Die Kritik wird aber nicht verstummen.
Ein neuer Autor bringt neue Beweise und neue Fakten. Diesmal wird es nicht gelingen seine Ausführungen unglaubwürdig zu machen. Er beantwortet die Fragen nach dem Wer ...?, dem Wann ...?, dem Wo ...? dem Wie ...? und vor allem nach dem Warum ...? Er stellt uns eine neue Geschichte vor. Wir können eine neue Historie haben, indem wir die alte und falsche von den Lügen, den Legenden und von religiösen Mythen befreien.
Sie werden Spaß haben beim Lesen. Garantiert nicht langweilig.

Verlagskonzept FAQ für Autoren