Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Die Welt der Poesie für neugierige Leser (4): Dichterinnen aus drei Jahrhunderten

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

12,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-86901-496-8
Autoren: Michaelis, Anne-Gabriele
Mehr Artikel von: Michaelis, Anne-Gabriele
Seiten: 199
Einband: Softcover


Details

Produktbeschreibung

Anne-Gabriele Michaelis stellt die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff in Leben und Werk vor und fünf weitere Dichterinnen des 18., 19. und 20. Jahrhunderts. Ottilie Wildermuth war zu ihren Lebzeiten eine beliebte Schriftstellerin im Schwäbischen durch ihre Erzählungen, Kinder- und Jugendbücher. Johanna Spyri schrieb das weltberühmte Buch "Heidi" und sah sich als pädagogische Volksschriftstellerin. Anna Schieber gehört zu jenen großen Frauen, denen wir den ersten modernen Entwurf der weiblichen Emanzipation verdanken. Ricarda Huch wurde von Thomas Mann einmal als "Erste Frau Deutschlands" apostrophiert. Marie Luise Kaschnitz rettete nach dem frühen Tod ihres Mannes ihre Seele durch Schreiben.
Die Lebensbilder basieren auf Vorträgen, die seit mehr als zehn Jahren gut besucht werden. Jetzt liegt der vierte Sammelband dieser "Lebensbilder" vor.

"Die Kombination von Hintergrundinformationen mit ausgewählten Werkauszügen findet zunehmend Anklang auch beim jüngeren Publikum."
Leonore Welzin in der Heilbronner Stimme.

Verlagskonzept FAQ für Autoren