zurück
Unsichtbare Wirklichkeiten von unternehmerischen Erfolgen. Management vor 10.000 Jahren – Vorbild für heute? Eine Stammeserste erzählt aus ihrem Leben Gerhard Seidel
Portrait | Werke

Unsichtbare Wirklichkeiten von unternehmerischen Erfolgen. Management vor 10.000 Jahren – Vorbild für heute? Eine Stammeserste erzählt aus ihrem Leben
ISBN-13: 978-3-95488-430-8
1. Auflage 2013
Engelsdorfer Verlag
Sprache: Deutsch
Paperback, Format: 21x15
165 Seiten, zahlr. Skizzen

Preis: 11,00 EUR
Kaufen | Leseprobe | eBook



Beschreibung:
Der Autor lädt die Leser zu einer virtuellen Reise zu den Führern von Unternehmen der Vergangenheit ein. Wir glauben, das Managen von geschäftlichen Aktivitäten sei ein Problem, das in den letzten Jahrhunderten entstanden ist. Doch Menschwerden und Menschsein hat sich in über fünfzigtausend Generationen entwickelt und die Regeln des effektiven und effizienten menschlichen Miteinander sind kein Produkt unserer Zeit. Die Bevölkerung der Urzeit musste sich unter wesentlich härteren Bedingungen und existenziellen Herausforderungen organisieren und die Kunst des Überlebens erforderte höchste Führungsqualitäten. Der Leser erkennt, dass es kaum einen Unterschied in der Führung eines Stammes vor zehntausend Jahren und dem Leiten eines Unternehmens in der heutigen Zeit gibt. Die Idee des Buches, in dem Fiktionen und Realitäten miteinander verwoben und die Zusammenhänge zwischen altem und neuem Führungswissen auf ganz besondere Art und Weise dargestellt werden, soll dem Manager von heute zugänglich gemacht werden. Doch es geht nicht allein um die Führerschaft von Gruppen bzw. Unternehmen. Damit man »Führungsmeisterschaft« erlangt, muss man sich zunächst und vor allem selbst führen können.


zurück