Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

2013 Hong Kong - Die Rückkehr des Kaftain Blaubeer

Leseprobe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 978-3-96940-359-4
Autoren: Kaiser, W. A.
Mehr Artikel von: Kaiser, W. A.
Seiten: 255
Einband: Paperback


Details

Produktbeschreibung

Wann wird der Mensch zusammenbrechen, sich aufgeben? Wann und wer setzt dem Ganzen ein Ende? Wie groß und wie weit reicht der Überlebenswille und die Lebenskraft des Individuums? Diese und ähnliche Fragen werden sich die Lesenden selbst beantworten müssen, denn hier muss auch der Autor kapitulieren und sagen: Jeder wie er kann, will und darf.
Er, Kapitän einer großen deutschen Reederei mit Sitz in Hamburg, erkrankte schwer auf einer seiner Reisen, die ursprünglich ganz normal in Vancouver begann und so unverhofft und dramatisch in Hong Kong endete. Dort gelang ihm, was kaum für möglich gehalten wurde: Nach knapp vier Monaten Aufenthalt in drei Krankenhäusern konnte er schließlich auf eigenen Beinen Asien Richtung Heimat verlassen.
Eine knappe Geschichte, in der er mit Glück, Kraft und guter Experten der Gewinner blieb und von der Schippe sprang. Der Weg bis zu diesem Punkt aber war hart gepflastert und verlangte allen Beteiligten sehr viel ab: ihm sowieso, seiner Familie und natürlich seinem Arbeitgeber. Absurde Albträume säumten den langwierigen Weg seiner Gesundung. Diese apokalyptischen Traum-Geschichten – fern jeglicher Realität – sind Kern dieses Buches, die am ehesten noch der Schublade „Surreal Erlebtes“ derer entnommen schienen, die sich freiwillig den Drogen ergeben haben.
Band 4.1 ist der Logik folgend als ergänzender, unabhängiger Teil des Bandes 4 seiner sechsteiligen „Klor bi Anker!“-Bücher, die im gleichen Verlag erschienen sind, zu sehen. Allerdings ist dieses Buch vollumfänglich als eigenständige Geschichte zu verstehen, die nicht voraussetzt, die Vorgänger gelesen zu haben. Es behandelt nur eine einzige hier aber tiefer ausgelotete Nuance des 4. Bandes.

Verlagskonzept FAQ für Autoren